Nennungen

Meldeschluss ist der 15. Juni 2018 unter Angabe von Vor- und Nachname, Geburtsjahr und ev. Verein. 

Teilnahmeberechtigt sind alle (auch ohne Vereinszugehörigkeit).

Nachnennung

Bis 60 Minuten vor dem Start möglich bei zusätzlich 10,- € Nachmeldegebühr

Startgeld

25,- € bei Voranmeldung Einzelstarter

Startgeld ist bei Startnummerausgabe zu bezahlen

Im Startgeld inbegriffen

  • Gratis Transport der Seefelder Bergbahnen für eine Betreuungsperson
  • die freie Talfahrt für die Sportler
  • ein Essensgutschein für alle Sportler für eine Mahlzeit im Bergrestaurant Rosshütte

Startnummernausgabe

Von 8:00 bis 9:30 Uhr bei der Talstation Rosshütte

Startnummernvergabe bei Talstation Rosshütte
Gepäcktransport direkt beim Start

Klasseneinteilung Strecke "Mountainrun"

W20/M20 1999 + 2000, jünger
AKW/AKM 1989 – 1998
W30/M30 1979 – 1988
W40/M40 1969 – 1978
W50/M50 1959 – 1968
W60/M60 1949 – 1958
W70/M70 1918 – 1948