Der Termin konnte bereits fixiert werden. Der Ski-Club Seefeld freut sich wieder auf viele Starter! Wie immer wird der Start bei der Talstation Rosshütte, die Preisverteilung wird wie immer beim Bergrestaurant Rosshütte sein, ebenso die Rennen für den Junior Mountainrun. Neu wird allerdings für das Jahr 2018 die Strecke sein. Grund sind größere Umbaumaßnahmen im Schigebiet Rosshütte. Details dazu werden derzeit noch aufbereitet. Fix wird aber sein: Es wird so oder so eine spannende und vor allem einzigartige 13. Ausgabe des Raiffeisen Mountainrun Seefelds.

Wir freuen uns auf Dich, liebe Grüße vom OK-Team

Martin Mausser
Ski-Club Seefeld, Sektion Lauf- und Tourensport

---

2017 war es wieder einmal so weit: Nach 2 Jahren Regen- und Schneefall gabs heuer erstmals traumaften Sonnenschein und dem Namen "DER Berglauf für Jedermann mit dem schönsten Panorama Tirols" wurde endlich wieder aller Ehre gemacht. Erstmals ging es also wieder bis zum Gipfel der Seefelder Spitze auf 2.220 m. Gratulieren darf man den Gesamtsiegern Manuel Innerhofer und Michelle Maier aus Deutschland sowie am aller wichtigsten: Allen anderen, die sich der Strecke, egal ob kurz oder lang, gestellt haben. So waren auch heuer wieder über 200 Athleten am Start.

Eine nette "Nachlese" findet sich in dieser Zusammenfassung von SeefeldTV: http://seefeld.tv/azLNxvLQ7yVQ0O?c=59dee055793993b40ab708d9b38f0882

Wir freuen uns schon jetzt auf 2018, liebe Grüße, für das OK-Team

Martin Mausser

-----------------------------------------------------------------------

Und das war der Raiffeisen Mountainrun 2016...

...wieder deutlich über 200 Starter.
...leider noch einmal deutlich schlechteres Wetter als 2015....aber wieder tolle Leistungen aller: Nordic Walker, Staffelläufern, Juniorläufer, alt und jung.
...wieder stolze Gesichter im Ziel.
...tolle Sieger, die Gesamtsieger heißen Susanne Mair aus Osttirol und Hannes Perkmann aus Südtirol

Alle Ergebnisse gibts bereits hier unter "Ergebnisse".

Ein ehrliches Dankeschön an alle 2016er-Starter, die trotz dem wirklich herausfordernden Wetter gekommen sind. Wir freuen uns schon auf 2017. Da muss das Wetter ja dann wieder besser werden.

Liebe Grüße

Euer Martin

Ski-Club Seefeld
Martin Mausser